facebook zeitjung Home

The Session

Fenster



We built a town on the moon...

Die Welt ist dunkel, glatt und kalt, als wir Fenster treffen. Im Nichts des Münchner Umlands leuchtet neben dem Mond nur das Kafe Kult - von außen, aber auch von innen.

Kurz vor ihrem Auftritt im Rahmen des "innen:welt. - Festivals" gehen wir im fensterlosen Hinterraum mit Fenster in uns, erinnern uns:
An all die Städte, die wir selbst schon auf dem Mond gebaut haben, die Freizeitparks und die unheimlichen Maschinen. Begleitet von dunklen Akkorden, hellen Stimmen und einem Hammer, einfühlsam-apathisch geschwungen von Touchy Mob, lassen wir uns spontan ins Nirgendwo fallen.

Irgendwo ab und zu ein Licht, ab und zu ein Gefühl, irgendwo irgendwas, das uns nicht mehr loslässt.

Vielleicht war es die einnehmende Harmonie zwischen den vier Musikern, vielleicht auch ein bisschen die Angst davor, das warme Nirgendwo wieder gegen das kalte Nichts einzutauschen - wir sind jedenfalls noch lange geblieben...

Wir bedanken uns bei der coolsten Band des Landes und dem innen:welt. Danke.

Der Stef, der Tobi und die Natalie.



wallis bird wallis bird

All Sessions


Impressum I
Kontakt I About