facebook Home

The Session

Finn Nelé



"I told you to walk on the cementery of my friends..."

Wir hatten von Finn Nelé gehört, wie man heutzutage halt so von neuen Bands hört: Youtube-Video in mieser Qualität aber vom hörensagen live wohl gut. Also luden wir ihn ein, als Support-Act für Daniel Norgren unsere Sommersession im Ruby-Biergarten zu eröffnen. Hallelujah! Waren wir geflasht. Die Stimme sticht ins Mark, beherrscht sanfte Nuancen und schreiendes Explodieren, klingt wie eine Mischung aus Alt-J und Beethoven, das Gitarrenspiel ist präzise pointiertes Fingerpicking, das Songwriting ist extravagant und eigensinnig.

Klar also, dass wir den Herrn aus Murnau für eine Video-Session einladen mussten. Finn besuchte uns daheim in den Deeper-Down Studios, erfüllte unsere hohen Erwartungen mit einer herausragenden Version von „Lark“ und ging sogar noch einen Schritt weiter. Finn Nelé paralysierte uns mit einer instrumentalen Eigenkomposition, die er virtuos an unserem Studio-Piano abriss. Piano-Madness! Bam. Selten waren wir so geflasht von einem Künstler aus der Heimat...

Finn Nelé – Lark + Piano Madness...

Lissie Cäthe

All Sessions


Impressum I
Kontakt I About