facebook zeitjung Home

The Session

Glen Hansard



And Reach For It...

Es gibt besondere Momente...und es gibt Momente, die sind aussergewöhnlich schwer in Worte zu fassen...

Man fasst sich nicht unbewusst an den Kopf, wenn man einem Oscar-Gewinner gegenüber steht, der mit einem Streichquartett im Gebüsch neben der Isar sitzt! So geschehen am 19. September 2012...

Wir warten als Fans und Musikliebhaber auf niemand geringeren als Glen Hansard...15 Minuten klingen für uns vollkommen ausreichend, wenn man begriffen hat, wer sich für eine kleine Session Zeit genommen hat. Nach vielen musikalischen Ereignissen und Überraschungen, die wir in den letzten Jahren erleben durften, sind wir doch ein wenig aufgeregt.

Und dann passiert es tatsächlich. Dieser Jemand, den man aus dem wunderbaren Film "ONCE" in warmherziger Erinnerung behalten hat, ist beim ersten Handschlag mindestens so sympatisch und authentisch, wie man ihn sich vorstellt...

Wir setzen uns auf die Wurzeln eines ruhigen Herbstbaums. Die Sonne steht tief am Nachmittagshimmel...es wird wohl bald Winter werden...
Was folgt ist Teil Eins einer Session, die ohne jeden Zweifel einen Platz in der Kategorie "Münchener Musikgeschichte" finden wird...Glen Hansard covert Place To Be von Nick Drake...Glen Hansard covert Place To Be von Nick Drake...Glen Hansard covert Place To Be von Nick Drake.

An diesem Punkt der Geschichte sind wir bereits mehr als glücklich über das was eben passiert ist und auch unser Musiker hat offensichtlich Lust noch ein wenig an der frischen Luft zu verweilen. Also...was könnte einen schönen Herbstnachmittag mit Glen Hansard in diesem Moment noch schöner machen? Richtig: ein Streichquartett...

Gut, dass zufällig ein Streichquartett in der Nähe ist. Gut, dass wir und alle anderen Personen gerade in der Nähe sind. Gut, dass GUT in den nächsten Sekunden zu EINZIGARTIG wird.

Es folgt Teil Zwei aus der Kategorie "Münchener Musikgeschichte": Glen Hansard sitzt mit einem Streichquartett in einem Gebüsch neben der Isar und spielt THE SONG OF GOOD HOPE. Das Ganze näher zu beschreiben macht an dieser Stelle keinen Sinn.
Wir haben jeder Form von Hoffung bereits aufgegeben, denn alles was passieren könnte wurde von dem was geschehen ist bei weitem übertroffen...


Noch ein paar kurze Worte zu Glen Hansard: Ein Musiker und Mensch, der nach all den Erfolgen und musikalischen Momenten, die er in seiner Laufbahn erfahren durfte, scheinbar das Herz immernoch am richtigen Ort zu haben scheint. Ein riesen Herz, für das wir hier ohne Bedenken etwas kitschig werden. So Lift Up Your Arms Now, And Reach For It...

Teil 2: PLACE TO BE


tina dico tina dico

All Sessions


Impressum I
Kontakt I About